Wenn Sie eine Gruppe erzeugen, wird kein Gerätename angezeigt.

Die Kommunikation mit dem Audiogerät ist möglicherweise fehlgeschlagen.
Probieren Sie Folgendes:

  • Das Audiogerät kann bereits mit einem anderen Gerät (z.B. einem Smartphone) verbunden sein. Trennen Sie die Bluetooth-Verbindung für andere Geräte als das Gerät, zu dem Sie die Verbindung herstellen wollen.
  • Bringen Sie das Audiogerät und das Smartphone in einen Abstand von innerhalb von 1 Meter (3,3 feet) zueinander.
  • Schalten Sie das Audiogerät aus und wieder ein.
  • Setzen Sie das Audiogerät zurück. Einzelheiten zum Rücksetzen des Audiogeräts finden Sie in der Bedienungsanleitung. Wenn das Audiogerät mit Netzstrom betrieben wird, ziehen Sie den Netzstecker und warten Sie kurz, bevor Sie es wieder anschließen.
  • Schalten Sie die Bluetooth-Funktion des Smartphones aus und wieder ein.
  • Setzen Sie [Standort] auf dem Bildschirm für Einstellungen des Smartphones auf EIN.
Note
  • Falls die Software-Version von SRS-XB23/XB33/XB43 2200/3500 ist, aktualisieren Sie die Software.
  • Eine Gruppe kann nicht auf Geräten erzeugt werden, die mit der Funktion Wireless Party Chain kompatibel ist.

War diese Erklärung hilfreich?

Warum war sie nicht hilfreich?